Neuigkeiten

03.06.2021

SOUND CITY Open – Juni bis September 2021

Junge Künstlerinnen und Künstler an Musik- und Kunstschulen im Land Brandenburg zeigen von Juni bis in den September hinein ihr musikalisch-künstlerisches Können. Entdecken Sie Konzerte, Bühnenprogramme, Public Viewing, mobile Bühnen auf Traktoren, Tanz in Gärten, Ausstellungen im Grünen und vieles mehr. Überall im Land, live und online. Denn auch im letzten Jahr wurde geübt, musiziert, gemalt, fotografiert, getanzt – wenn auch unter besonderen Bedingungen. SOUND CITY ist in diesem Jahr offen. Offen für das, was möglich ist. Offen an vielen Orten und zu verschiedenen Zeiten, für besondere Formate und Experimente. Offen für Kinder und Jugendliche, die endlich wieder eine Bühne bekommen. Offen für sein Publikum und ein gemeinsames Kulturerlebnis. Hier gibt es bald das volle Programm – vor Ort, online und Live-Streams. Folgt uns auch auf Instagram und Facebook unter @festivalsoundcity und dem #soundcityopen !

Mehr

29.01.2021

Festival SOUND CITY als Großveranstaltung im Juni 2021 in Spremberg abgesagt

Das traditionelle, alle zwei Jahre stattfindende Festival der Musik- und Kunstschulen SOUND CITY wird nicht in der bisher geplanten Form im Juni 2021 in Spremberg/Grodk stattfinden. Angesichts der angespannten Situation in den Kommunen im Süden des Landes Brandenburg und der anhaltenden Einschränkungen für Instrumental-Ensembles als Folge der hohen Corona-Inzidenzwerte haben sich die drei Veranstalter Stadt, Landkreis und Verband zu dieser Absage entschlossen. Stattdessen sollen in der letzten Woche vor den Sommerferien vom 19. bis 26. Juni 2021 dezentrale Musik- und Kunstschultage durchgeführt werden. Damit könnten die vielfältigen Angebote und Leistungen an den Musik- und Kunstschulen sichtbar gemacht werden und zugleich würde die Tradition des zentralen Landesfestes SOUND CITY in anderer Form aufgegriffen.

Mehr

10.12.2020

Arbeitstreffen zu SOUND CITY 2021

SOUND CITY soll im Jahr 2021 auf einen Festivaltag der Musik- und Kunstschulen komprimiert am Samstag, 26. Juni 2021 in Spremberg stattfinden. Am 19. Januar treffen sich die Schulleiterinnen und Schulleiter der brandenburgischen Musik- und Kunstschulen, um im Rahmen einer Online-Konferenz über die weiteren Planungen sowie das Programm für SOUND CITY 2021 zu beraten.

20.03.2020

SOUND CITY wird verschoben

Die aktuellen Entwicklungen um die rasante Ausbreitung des Corona-Virus haben dazu geführt, dass die Stadt Spremberg, der Landkreis Spree-Neiße und der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg nun leider auch das für Juni 2020 geplante Festival SOUND CITY absagen müssen. Das Festival mit rund 2.000 jugendlichen Bühnenakteuren und bis zu 30.000 Besuchern soll nach Möglichkeit am ersten Sommerferienwochenende 2021 (vom 25. bis 27. Juni 2021) nachgeholt werden. Wir bedanken uns bei allen Ensembles, Bands, Orchestern, Tanzformationen und Kunstgruppen sowie bei ihren Leiterinnen und Leitern, die sich bereits intensiv auf das Festival vorbereitet und Bühnenprogramme einstudiert haben! Wir hoffen, dass unser großes Festival der Musik- und Kunstschulen nun im kommenden Jahr in Spremberg stattfinden kann und dass alle Ensembles und Projekte im nächsten Jahr mit dabei sind. Über die weiteren Entwicklungen informieren wir an dieser Stelle.

Mehr

04.02.2020

Film-Crew sucht dich! Anmeldeschluss 13. März 2020

Erstmals wird SOUND CITY von einem Festival-Filmteam begleitet - und dafür suchen wir dich! Du bist zwischen 12 und 16 Jahre alt und Schüler*in an einer Kunstschule in Brandenburg? Dann bewirb dich für Kamera, Regie, Ton, Produktionsleitung/Schnitt oder als Reporter*in bis 13. März 2020! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Schreib eine E-Mail mit Angabe deiner Kunstschule, einer kurzen Begründung, warum du gerne mitmachen möchtest und für welchen Bereich du dich besonders interessierst an schoenfeld@vdmk-brandenburg.de. Von echten Filmprofis lernst du wesentliche Stationen der Filmproduktion kennen, von der Kameraarbeit und Regie, über Schnitt und Ton, bis hin zu Redaktion und Organisation. Beim Festival seid ihr dann drei Tage als Festivalreporter*innen unterwegs: Ihr dreht eure eigene Reportage, moderiert, führt Live-Interviews und leitet ein Filmstudio mitten auf dem Festivalgelände.

Mehr

22.01.2020

Lange Nacht der Chöre bei SOUND CITY 2020

Erstmals wird im Rahmen des Festivals SOUND CITY eine "Lange Nacht der Chöre" in der Kreuzkirche in Spremberg stattfinden. Wir freuen uns über viele Anmeldungen von Kinder- und Jugendchören, Popchören, geistlichen Chören und weiteren Gesangs-Formationen aus den Musikschulen und ihrer Partner. Mit insgesamt sieben hochprofessionell ausgestatteten Bühnen bietet das Festival wieder hervorragende Auftrittsbedingungen für alle Musikschulensembles. Für klassische Instrumental- und Vokalensembles bieten der Innenhof des Kulturschlosses wie auch die Kreuzkirche sehr gute Auftrittsmöglichkeiten. Alle Kunstprojekte präsentieren sich prominent auf dem zentralen Platz des Festivalgeländes. Anmeldeschluss ist der 6. März 2020 (Nachmeldungen zum erhöhten Teilnehmerentgelt bis 31. März 2020).